After school in "new" buildings

Im Jahr 2020 arbeitete das Restore-Bauteam daran, Gebäude für unsere After-School-Programme in Saros und Seleus zu renovieren. Wir freuen uns sehr, mitteilen zu können, dass wir nun beide Gebäude nutzen können! Es ist großartig, dass wir die Kinder zu guten Einrichtungen kommen lassen können, um ihnen bei ihrer Schularbeit zu helfen. Wir sind Gott so dankbar, dass er für uns gesorgt hat, aber auch allen, die an der Renovierung beteiligt waren. Wir können bereits sehen, dass dies neue Möglichkeiten für uns bietet, mehr Kinder aufzunehmen und sie in einem besseren "schulischen" Umfeld arbeiten zu lassen.

 

In Saros haben wir bereits seit Dezember After School im neuen Gebäude gemacht. Das Zimmer ist sehr schön und wie ein Klassenzimmer eingerichtet. Wir betreuen rund 40 Kinder in Saros und sie sind alle in den Klassen 1 bis 4. Jeden Tag kommen 15-16 Kinder in zwei Gruppen. Die Kinder kommen und wir helfen mit ihren Hausaufgaben und erzählen ihnen eine Bibelgeschichte. Manchmal helfen wir auch Kindern, wenn sie Kleidung oder Schulmaterial benötigen. Das Gebäude verfügt über mehr Räume, die wir in Zukunft renovieren möchten, um die Kinder mehr als einmal pro Woche haben zu können und um ein vielfältigeres Programm mit praktischen Fertigkeiten wie dem Erlernen von Musikinstrumenten, Backen und Basteln durchzuführen.

 

In Seleus haben wir diese Woche gerade damit begonnen, das Gebäude zu nutzen. Draußen gibt es noch viel zu tun, aber innen sieht es toll aus! Wir haben drei Klassenzimmer für drei verschiedene Altersgruppen. Die kleinsten Kinder haben einen Raum für ihre Bedürfnisse mit kleinen Tischen und Stühlen, während die älteren wie in der Schule richtige Schreibtische haben. Die Räume eignen sich auch hervorragend für Programme für Kleinkinder, Jugendgruppen und um den Roma grundlegende Lebenskompetenzen beizubringen.

 

Unser After-School-Programm in Seleus dient rund 80 Kindern und ist ein wesentlicher Bestandteil des Fortschritts bei ihrer Arbeit. Einige der Kinder machen es sehr gut, während andere weit zurückliegen und Hilfe von uns brauchen, um nachzuholen, was die Lehrer ihnen in der Schule beibringen. Wir sind dankbar, dass wir helfen können, das Bildungslevel im Dorf anzuheben und zu sehen, wie sich das Dorf in Zukunft verändert!

WhatsApp Image 2021-03-12 at 10.47.24.jp
WhatsApp Image 2021-03-11 at 08.04.55.jp
WhatsApp Image 2021-03-11 at 08.06.11.jp
WhatsApp Image 2021-03-12 at 10.47.23.jp